Gestalten im Web – ein noch junger Beruf

156 Beiträge

Viele, die ihr Studium im IT- oder Designbereich bereits absolviert haben, oder kurz vor dem Abschluss stehen, wissen oftmals nicht so genau, wohin die berufliche Reise gehen soll. Sie möchten kreativ sein, mit multimedialen Anwendungen arbeiten, haben viele tolle Ideen und kennen sich auch mit Programmiersprachen aus. Auf wen so etwas zutrifft, der sollte sich überlegen, ob Webdesigner nicht der richtige Beruf wäre.

Am Anfang waren die Unternehmen

Webdesign ist eine noch recht junge Disziplin, die erst in den späten 1990er Jahren an den Start ging. Zu dieser Zeit begannen die ersten Unternehmen und Firmen damit, das Internet für ihre Zwecke kommerziell zu nutzen. Um möglichst viele Kunden für sich zu gewinnen, wurden vor allem visuell attraktiv gestaltete Webseiten benötigt. Um die Gestaltung kümmert sich seitdem der Webdesigner. Heute ist es nicht nur das Design von Webseiten, die gestaltet werden, es sind auch multimediale Anwendungen für mobile Endgeräte, die vor allem im Vordergrund stehen.

Ein wichtiger Beruf

Jeder, der sich über Dienstleistungen, Produkte oder einfach nur über ein Unternehmen oder eine bestimmte Institution informieren will, braucht nur ins Internet zu schauen und wird dort in der Regel schnell fündig. Das Gleiche gilt für Nachrichten und Informationen zu aktuellen Themen. Natürlich kann man im Netz auch einkaufen, die Ware wird anschließend bequem nach Hause geschickt. Die Webseiten zu allen diesen Themen gestaltet immer ein Spezialist. Er setzt sich zuerst mit dem Kunden zusammen und entwirft alsdann die Webseite nach den Vorstellungen des Kunden. Damit wird es leichter, im Netz Kunden zu finden und ihnen alle wichtigen Informationen zu übermitteln.

Eine gestalterische Arbeit

Die Gestaltung einer Webseite ist immer eine Arbeit, die gute Ideen und zudem die notwendige Kreativität voraussetzt. Das Ganze beginnt mit dem Entwurf eines Konzepts, dann folgt die eigentliche Gestaltung der Seite, der einzelnen Kategorien und der Unterseiten. Die Menüführung ist ein ebenso wichtiger Punkt, genauso wie die richtige Farbgebung und die verschiedenen Schrifttypen. Hier ist immer ein erfahrener Webdesigner gefragt.

Kreativer Job

Webentwickler (m/w/d)

Jobtitel Webentwickler (m/w/d) Unternehmen ARWA Personaldienstleistungen Stellenbeschreibung Job! Bewerben Sie sich noch heute und entdecken Sie weitere Jobs von ARWA: […]

Kreativer Job

Webdesigner (m/w/d)

Jobtitel Webdesigner (m/w/d) Unternehmen aktiv personal-service Stellenbeschreibung Wir suchen einen Webdesigner (m/w/d) für einen renommierten Kunden in Salzgitter. Das erwartet […]

Kreativer Job

Webdesigner (m/w/d)

Jobtitel Webdesigner (m/w/d) Unternehmen Actuell Personal Stellenbeschreibung Webdesigner (m/w/d) Verschiedene Auszeichnungen und Zertifikate von namhaften Institutionen, dazu gehören zum…- und […]

1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16