Grüne setzen Parteitag fort – Vorstandswahlen auf der Tagesordnung

() – Die Grünen haben ihren viertägigen Parteitag in Karlsruhe am Freitagmorgen fortgesetzt. Im Laufe des Tages stehen vor allem Wahlen auf der Tagesordnung.

Zunächst stimmen die Delegierten über die Zusammensetzung des Bundesschiedsgerichts der Partei ab, im Anschluss wollen sich die beiden Parteichefs Ricarda Lang und Omid Nouripour im Amt bestätigen lassen. Eine Wiederwahl gilt als sicher. Zum Abschluss des Tages soll die Aufstellung der Liste für die Europawahl losgehen. Die Fraktionsvorsitzende der Grünen im EU-Parlament, Terry Reintke, soll im kommenden Jahr auf Listenplatz 1 antreten.

Wie viele Listenplätze am Freitag besetzt werden sollen, war zunächst unklar – der Tagesordnungspunkt soll am Samstag fortgesetzt werden.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Grünen-Parteitag 2023 in Karlsruhe
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH