Grüne streichen Zitat von Konrad Adenauer aus Europawahlprogramm

() – Die Grünen-Spitze ist mit dem Vorhaben gescheitert, ein Zitat des ersten Bundeskanzlers Konrad Adenauer (CDU) in ihrem Europawahlprogramm unterzubringen. Ein entsprechender Änderungsantrag fand am Samstag auf dem Parteitag in Karlsruhe eine große Mehrheit.

Der Grünen-Bundesvorstand hatte ins Europawahlprogramm schreiben wollen: “Was Konrad Adenauer vor rund 70 Jahren sagte, könnte aktueller kaum sein”, und ihn zitiert mit den Worten: “Diese Einheit `war ein von wenigen. Sie wurde eine Hoffnung für viele. Sie ist heute eine Notwendigkeit für uns alle.`” Von der Grünen-Basis hagelte es dafür Kritik, zur Begründung des Änderungsantrags hieß es unter anderem, Adenauer sei kein Feminist und schon den damaligen CDU-Frauen zu sexistisch gewesen.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Abstimmung auf Grünen-Parteitag in Karlsruhe
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH