Katar: Waffenruhe in Gaza soll am Freitagmorgen beginnen

Gaza () – Die Feuerpause im Gaza soll am Freitag um 6 Uhr (7 Uhr Ortszeit) beginnen. Das teilte das katarische Außenministerium am Donnerstag mit.

Die ursprünglich für Donnerstag geplante Freilassung von zunächst 13 Geiseln der Hamas soll nun erst am Freitag um 15 Uhr (16 Uhr Ortszeit) stattfinden. Die Namen der insgesamt 50 Geiseln, die während der Waffenruhe übergeben werden sollen, sollen nun der israelischen Seite mitgeteilt worden sein. Die Feuerpause soll insgesamt vier Tage anhalten, sodass humanitäre Hilfe in den Gazastreifen gebracht werden kann. Der Chef der UN-Nothilfe, Martin Griffiths, und das Welternährungsprogramm hatten zuvor erklärt, man sei bereit, den Umfang der Hilfe deutlich zu erhöhen und im gesamten Gaza-Streifen zu verteilen.

Die Lastwägen würden bereits am Grenzübergang Rafah warten.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Gazastreifen (Archiv)
Katar: Waffenruhe in Gaza soll am Freitagmorgen beginnen
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH