"Judas Priest" an Spitze der Album-Charts – Paula Hartmann auf zwei

Paula Hartmann (Archiv)

-Baden () – Die 1969 gegründete britische Metal-Band Judas Priest steht nach 22 platzierten Alben mit “Invincible Shield” erstmals an der Spitze der offiziellen deutschen Album-Charts. Das teilte GfK Entertainment am Freitag mit.

Paula Hartmann steht an zweiter Stelle mit “Kleine Feuer”, Ariana Grande mit “Eternal Sunshine” auf Rang drei. Für Konzert-Atmosphäre sorgen die Rolling Stones, deren Mitschnitt “Live At The Wiltern” auf Platz vier debütiert.

Die offiziellen deutschen Charts werden von GfK Entertainment im Auftrag des Bundesverbandes Musikindustrie ermittelt. Sie decken 90 Prozent aller Musikverkäufe ab.

Text-/Bildquelle: Übermittelt durch www.dts-nachrichtenagentur.de
Bildhinweis: Paula Hartmann (Archiv)
Deutsche Textservice Nachrichtenagentur GmbH